BLICKWECHSEL - Praxis für Supervision und Coaching
/


Anke Pludra

 

Vita

Anke Pludra *1973









1992 - 1997 Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Evangelischen Theologie an der Universität Leipzig 

1999 - 2001 Ausbildung in klientzentrierter Beratung   

2002   Ausbildung zur Kursleiterin für Autogenes Training (BATEV) 

2005 - 2008 Ausbildung zur Systemischen Einzel-, Paar- und Familientherapeutin (DGSF) 

2009 - 2010 Ausbildung zur Trainerin für Systemisches Aggressionsmanagement (ISAM) 

2011 - 2013 Ausbildung zur Systemischen Supervisorin (DGSF)

______________________________________________________________________

seit 1997 tätig in der Ausbildung von staatlich anerkannten Erzieher_innen an einer Schule in freier Trägerschaft

2006 - 2008 tätig am Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung der Universität Leipzig

2008 - 2018 tätig als Familientherapeutin im Rahmen von Aufsuchender Systemischer Familientherapie nach § 27 SGB VIII für einen freien Träger der Jugendhilfe in Leipzig

seit 2012 tätig als Supervisorin in freier Praxis

______________________________________________________________________

Referenzen u.a: 

  • Caritasverband Leipzig e.V.
  • VRA e.V. Leipzig
  • Evangelisch- Lutherisches Magdalenenstift Altenburg
  • Profamilia Sachsen e.V.
  • Institut für psychosoziale Gesundheit (IPG) Leipzig
  • Institut für Systemisches Aggressionsmanagement (ISAM)
  • Beziehungswerkstatt Jena
  • Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte Leipzig (BBW)
  • Kindervereinigung Leipzig

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)
  • Trainernetzwerk des Instituts für Systemisches Aggressionsmanagement Rostock (ISAM)